Lavendelbild_edited.jpg

mks Methode

Die mks Methode ist eine faszinierende Behandlungsmöglichkeit den Körper auf ganz unkonventionelle und sanfte Weise in Fluss zu bringen und dabei ganzheitlich und nachhaltig Beschwerden zu behandeln.

Das methodisch, kontemplativ und systemische Vorgehen, ermöglicht es neue Impulse für das weitere Vorgehen zu erhalten, einen ersten Ansatz zu entwickeln mit der die Beschwerde oder das Anliegen zielführend behandelt werden können.

Besonders hilfreich ist diese auch bei Beschwerden, die immer wiederkehren und bei denen sich die wirkliche Ursache vielleicht noch im Verborgenen befindet. Das beinhaltet neben der Betrachtung des „Ganzen“ auch die Betrachtung in Bezug auf die systemische Arbeit.

methodisch – Methodisches Vorgehen

kontemplativ – Das konzentrierte Wahrnehmen dessen was ist, in Ruhe und sanfter Aufmerksamkeit in Resonanz mit dem Klienten

systemisch – Das Ganze betrachtend und in Beziehung zum umgebenen relevanten System